Teaser

Ein neuer Sieger beim Kartslalom

Samstag, 05. September 2020 - 22:40 Uhr

Lammersdorf. Wie ich schon beim letzten Bericht in Sachen Kartslalom angedeutet habe, gibt es jetzt mit Andre Seidel einen neuen Gewinner.

Leider waren einige „Stammfahrer“ aus den verschiedensten Gründen verhindert, so dass nur 5 Fahrer den Wettbewerb aufnahmen. Vor dem Wettbewerb musste aber natürlich erst ein Parcours aufgebaut werden. Dies übernahmen Sebastian Deck und Andre Seidel. Sie bauten eine Strecke auf, die viel Lenkarbeit bedeutete. Der erste Entwurf musste sogar entschärft werden, weil Sebb selbst Probleme hatte.


NEUER Kartslalom Termin 19.09.

Samstag, 05. September 2020 - 20:14 Uhr

Am 19.09. findet wieder ein Kartslalom statt. Wie immer werden zwei Läufe gefahren.

Treffen ist wie immer um 14:45 Uhr zum gemeinsamen Aufbau.

Bitte meldet euch frühzeitig bei unserem Sportleiter an: sportleiterg7HoP4XgM3SfG8XvG5YzA8LpM4sXmcroetgen.de


Leider ging eine Runde gründlich daneben

Samstag, 05. September 2020 - 20:08 Uhr

Nürburg. Jürgen Egener nahm wieder auf dem Beifahrersitz im Mazda von Jonas Heimann Platz, um die RCN GLP Erftquellenpreis zu bestreiten. Zur Halbzeit sah es noch recht gut aus mit 9,2 Strafpunkten. Die erste Bestätigungsrunde im zweiten Wertungsblock verhinderte allerdings mit 107,8 Strafpunkten eine gute Platzierung. Letztlich fand sich das unter mcr-Bewerbung startende Team mit insgesamt 124,8 Strafpunkten auf Rang 31 von 38 gestarteten Rookieteams wieder. In der Gesamtwertung belegten sie bei 108 gestarteten P95.                                                        

/JS


Corona schlägt erneut zu

Samstag, 05. September 2020 - 20:05 Uhr

Harsewinkel. Eigentlich hatten die Seidels (Lisa als Fahrerin, Rita als gute Seele und Jürgen als Schrauber) geplant am Freitag, 21.08. ins ostwestfälische Harsewinkel zu fahren. 


Gutes Ergebnis bein NLS-Rennen

Dienstag, 11. August 2020 - 06:55 Uhr

Nürburg. Sascha Korte nahm die Gelegenheit wahr beim 43. RCM DMV Grenzlandrennen seinen Einstand in die Langstreckensaison zu geben. Wie gewohnt startete Sascha mit dem BMW 325 i in der Klasse V4 mit der Startnummer 777. Der BMW unter der Bewerbung des mc roetgen belegte nach dem vierstündigen Rennen Platz 7 in der wieder stark besetzten V4 (17 Starter). Mit dem 6-Stunden-Rennen steht dann demnächst das Saisonhighlight an. 


Siege wurden aufgeteilt

Sonntag, 19. Juli 2020 - 21:38 Uhr

Lammersdorf. Zum 2. Kartslalom erschienen zwar nicht alle angemeldeten, trotzdem standen insgesamt 9 Mitglieder (davon 2 Damen) zum Start bereit. Dazu kamen dann noch unsere Zeitnehmerin Rita sowie interessierte Mitglieder als Zuschauer.

Da Jürgen zeitig auf dem Platz war, baute er auch den Parcours auf. Diesmal wurde im Uhrzeigersinn eine flüssige, aber auch ziemlich drehende Strecke gefahren, die an einigen Stellen recht rutschig war, da allmählich ziemlich viel Grün auf dem Verbundpflaster wächst.


Nachtrag zum Wochenende

Sonntag, 19. Juli 2020 - 21:25 Uhr

Nach fast drei Monaten coronabedingter Pause ging es letztes Wochenende erstmalig für einen Renntag der DNKM nach Cheb in Tschechien.

Nach langer Corona-Abstinenz endlich wieder ein wenig Clubleben

Sonntag, 07. Juni 2020 - 18:38 Uhr

Lammersdorf. Endlich konnten wir wieder das Clubleben ein wenig aufleben lassen. Nachdem die Corona-Einschränkungen Lockerungen erfahren haben und wir auch von der Fa. Junker grünes Licht erhalten haben, konnte ich kurzfristig einen Kartslalom anberaumen. Immerhin kamen zu diesem lange geplanten aber letztlich kurzfristig durchgeführten Kartslalom 7 Fahrer/innen und Rita, die die Zeitnahme machte.

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7