News  :  Letzte Clubveranstaltung bei Herbstwetter

News

Letzte Clubveranstaltung bei Herbstwetter

Sonntag, 29. Oktober 2017 - 12:26 Uhr  |  Kategorie: Veranstaltungsberichte

Lammersdorf. Die letzte Kartslalom-VA des Jahres 2017 fand bei lausigen Temperaturen aber trockenem Wetter in Lammersdorf statt. Norman und Pascal übernahmen den Parcoursaufbau. Die Zeitnahme lag in den Händen von Yvonne.

Sieben Starter/Innen stellten sich dem Wettbewerb und warfen in den 2 Durchgängen des 1. Laufes  21 Pylonen. Daran erkennt man, dass die Strecke nicht so ganz einfach war. Ich (#1) selbst nahm mir vor die Strecke fehlerfrei zu bewältigen, was mir auch mit zwei fast identischen Zeiten gelang. Lisa (#2) verrückte drei Pylonen war aber um Welten schneller. Pascal  (#3) blieb im Durchgang 1 fehlerfrei, vergab aber den Sieg in Durchgang 2 mit 2 Pylonen. Die 4 hatte Jule, die mit einer Pylone belastet wurde. Mätti (#5) wurde Pudelkönig mit insgesamt 8 Treffern. Nils (#6) war mit 5 x 3 Sekunden Strafzeit auch nicht viel Besser, so dass Norman trotz 2 Pylonen am Ende Rang 4 belegte.

Die Platzierungen Lisa vor Pascal und mir, dann Norman, Nils, Jule und als Schlusslicht Mätti. 

Für den 2. Lauf wurde nach Platzierung gestartet (von hinten nach vorne). 

Mätti blieb jetzt fehlerfrei. Jule leistete sich 6 Strafsekunden und wurde dennoch 5. Nils wollte schnell sein, was ihm auch gelang, war aber am Ende mit insgesamt 30 Strafsekunden letzter. Norman versemmelte Durchgang 2 mit einem ausgelassenen Tor und 2 geworfenen Pylonen. Dies ergab Rang 6. Ich selbst schaffte wieder zwei fest identische Zeiten musste aber in Durchgang 13 Strafsekunden hinnehmen, was Rang 4 ergab. Pascal belegte mit insgesamt 3 Pylonen Rang 2. Lisa die fehlerfrei blieb und auch die klar schnellsten Zeiten fuhr, gewann mit über 16 (!) Sekunden Vorsprung.


Kommentar schreiben


Zurück zur Übersicht