News  :  Rallye Kempenich

News

Rallye Kempenich

Dienstag, 11. April 2017 - 19:03 Uhr  |  Kategorie: Rennberichte

Kempenich.  Für uns sprang ein überragender Klassensieg bei der bestens organisierten Rallye 70 (bis 70 km Wertungsprüfung) heraus. Der wunderschöne Toyota von Kreutz/ Kirberg schaffte es noch nicht einmal bis zur WP 1. Das Team Mölders/ Knoll traten mit einem ganz neuen Motor  in ihrem Audi 80 an. Auf Wp 1 waren sie auch ganz dicht an uns dran. In der zweiten Prüfung fuhren wir dann schon am Audi vorbei, der eine Minute vor uns gestartet war. Die Audianer benötigten Muskelkraft, um aus einer Böschung wieder heraus zu kommen. Im sehr anspruchsvollen Rundkurs Hannebach  sollte dann im Audi eine Rakete gezündet werden. Leider quittierte dies der Motor mit einem faustgroßen Loch. Ein Pleuel hatte das Licht der Welt erblickt. Das team Proenen/ Teege kämpfte mit stumpfen Waffen und handelte sich außerdem eine MaxZeit ein, weil sie eine Runde zu früh den Rundkurs verliessen. Damit gewannen wir die Klasse mit einem Vorsprung von 8.30 Minuten.


Kommentar schreiben


Zurück zur Übersicht