:  

bilderallgemein/glp_logo.jpg



Ein preisgünstiger Einstieg in den Motorsport ist die GLP.

Mit normalen für den Straßenverkehr zugelassenen Autos geht es darum seine selbst gefahrene Setzzeit in den folgenden Runden einzuhalten. Für Abweichungen gibt es Strafpunkte.Da es nicht um Höchstgeschwindigkeiten geht, spielt die Leistung der Fahrzeuge keine Rolle.

bilderallgemein/glp_bild1.jpg

Auch der MC Roetgen richtet 2014 wieder einen Gleichmäßigkeitslauf auf der Nordschleife aus.
Im Rahmen der RCN-Veranstaltung am 27.09.2014 läd der MCR Motorsportfans zum GLP-Lauf ein.

bilderallgemein/glp_bild2.jpg

Nähere Infos über die GLP gibt es unter: www.glp1.de und www.r-c-n.com/rcn-glp/